Zurück zu Referenzen

Graphik und Papier

Drukkerij Teewes

Geschäftsfeld

Teewes Printers in Almere wurde 1931 in Amsterdam gegründet und spezialisierte sich auf die Gestaltung und Produktion von Drucksachen für Messen und Konferenzen. Teewes war eines der ersten Unternehmen, das sich in Almere niederließ, und gehörte zu den Gründern von Mediaplaza, einer Genossenschaft verschiedener auf Kommunikation spezialisierter Unternehmen. Teewes selbst erweiterte sein Angebot um Design und ‚Sign‘-Produktionen. Die Preise standen jedoch schon lange unter Druck, und die vollständige Schließung des Veranstaltungssektors aufgrund von Coronavirus-Maßnahmen hat das Druckgeschäft in Almere zum Erliegen gebracht.

Ausstattung

Das Unternehmen verfügte über Druckmaschinen, darunter 4- und 2-Farben-Offsetdruckmaschinen, und eine komplette Reihe von Verarbeitungsmaschinen.

Abwicklung

Der Treuhänder war auf der Suche nach einer zuverlässigen und proaktiven Projektmanagementfirma, die alle beweglichen Vermögenswerte zum Marktwert übernehmen und die Immobilie in kürzester Zeit räumen sollte – alles in einem einzigen Geschäft. PIPM erwarb alle beweglichen Vermögenswerte und stimmte den strengen zusätzlichen und zeitlichen Bedingungen des Treuhänders zu.

Höhepunkt

In guter Zusammenarbeit mit dem ehemaligen Eigentümer und dem Treuhänder verkaufte PIPM alle Vermögenswerte.

Resultat

Die Räumlichkeiten wurden innerhalb von drei Monaten sauber übergeben.

Kontaktieren Sie unseren Ansprechpartner

Jeroen Altink

Area Director PIPM BeNeLux