Zurück zu Referenzen

Metallverarbeitung

The Royal Mint

Die Royal Mint ist die weltweit größte und technisch fortschrittlichste Münzfabrik. Das Unternehmen hat seinen Sitz in Llantrisant, Südwales, und produziert jährlich mehr als 3,3 Milliarden Münzen und Münzplatten für mehr als 30 Länder. Aufgrund von Änderungen in seiner Produktionsstätte erwarb PIPM die Vermögenswerte, die aus Metallbearbeitungsmaschinen für die Herstellung von Münzen bestanden. Dazu gehörten schwere Swarf-, Nederman-, Birlec- und Powermelt-Casting-Linien für Münzen und Medaillen.

Kontaktieren Sie unseren Kontakt

Dennis Draijer

Director Sales Operations PIPM Group